Gut Gefilzt

– Der Filz-Kurs –

Schafswolle besitzt Schuppen und Widerhaken. Legt man sie in eine warme Seifenlauge quellen die Fasern auf und die Schuppen verhaken sich noch stärker ineinander. Durch das Durchwalken und anschließende Formen entsteht ein wärmeisolierender und dichter Stoff. Dieser Prozess wird Filzen genannt.
Mit unseren Experten werden Sie im Verlauf eines Tages die Technik des Filzens kennenlernen und am Ende stolzer Besitzer eines selbstgemachten Sitzkissens und (Brillen-) Etuis sein.

Am: 
Samstag, den 06. Juni 2020

Zeitraum:
09.30 bis 13.00 Uhr

Max. Gruppengröße:
15