Angebote. Auf eigene Faust!

Darunter fassen wir Angebote, die Sie selbständig und selbstorganisiert als Familie, als Paar oder mit Freunden wahrnehmen können. Bevor Sie loslegen, müssen Sie lediglich einen Blick auf www.Raesfeld-Erlebnis.de werfen, um zu erfahren:

  • welche „Auf eigene Faust-Angebote“ gerade bereitgestellt/ installiert sind und
  • wie Sie (wenn erforderlich) weitere Infos oder benötigte Materialien hierzu erhalten

Gemeinsam mit den Erlebnis-Bereitern und den Weg-Begleitern werden wir nach und nach kostenlose/-günstige Angebote für Sie entwickeln. Schauen Sie deshalb regelmäßig, was sich auf www.Raesfeld-Erlebnis.de tut!

Auf eigene Faust

Raesfeld-Erlebnis-Rucksack

Auf Familien-Expedition durch den Schlosswald

Beschreibung

Mit dem Raesfeld-Erlebnis-Rucksack wird der Spaziergang mit Ihren Kindern zu einer spannenden und kurzweiligen Expedition durch den Raesfelder Schlosswald. Im Rucksack befindet sich eine Karte mit der zu beschreitenden Route. An definierten Expeditionspunkten halten Sie und schauen gemeinsam auf die beschriebenen Expeditions-Aufgaben. An der jeweiligen Station erwartet Sie und Ihre Familie ein Bewegungsspiel, eine Übung zur Naturwahrnehmung, eine Geschicklichkeits-Aufgabe oder ein Such-Auftrag.

Nach ca. 2,5 Stunden sind Sie zurück im Basislager (Freiheit 24).

Der Erlebnis-Rucksack wird jeweils im Frühjahr, im Sommer und im Herbst mit neuen jahreszeitlichen Aufgaben und Spielen bestückt, so dass Ihre wiederkehrenden Expeditionen nie langweilig werden.

Wie gehen Sie vor?

Sie starten am Basislager: Gaststätte Freiheit 24 (Freiheit 24)

Unter Vorlage Ihres Personalausweises erhalten Sie dort Ihren Raesfeld-Erlebnis-Rucksack und machen sich „auf eigene Faust“ auf den Weg…

Hinweis:
Der Raesfeld-Erlebnis-Rucksack wird jahreszeitlich neu gepackt am:

  • Frühling: 01. März
  • Sommer: 01. Juni
  • Herbst: 01. Oktober

Weitere Informationen

Erlebnis-Bereiter:
NaturErlebnisSchule

Weg-Begleiter:
Freiheit 24 – das Café, Bistro & Bar
direkt am Wasserschloss Raesfeld

Expeditionszeiten:
Donnerstag bis Dienstag ab 11.00 Uhr möglich,
Mittwoch ist Ruhetag

10,00 €

pro Familie

Auf eigene Faust

Spargel-Lehr-Pfad

300 Meter rund ums den Spargel

Beschreibung

Wenn Sie sich selbst etwas über den Anbau, die Pflege und die Nutzung des Spargels aneignen wollen, besuchen Sie doch den Spargel-Lehr-Pfad. Er beginnt auf dem Spargelhof Gut Böckenhoff (Am Balkenhof 1; 46348 Raesfeld-Erle) und endet nach ca. 300 Metern am Restaurant Adelheids Spargelhaus. Entlang der Spargelfelder sind Schautafeln aufgestellt, die Sie rund um den Spargel schlauer machen. Viel Freude dabei!

Keine Voranmeldung nötig…

weitere Informationen

Erlebnis-Bereiter:
Spargelhof Gut Böckenhoff

Weg-Begleiter:
Spargelhof Gut Böckenhoff
(Am Balkenhof 1; 46348 Raesfeld-Erle)

weitere Informationen unter:
Tel.: 0 28 65 – 80 12
Gutladen auf dem Böckenhoff

kostenlos