Flechtwerk Kurs 1

– Gartenobjekte zu Dekorationszwecken –

Das Flechten ist eine der ältesten Kunsthandwerke und eine Tradition, die in allen Kulturen und Zeitepochen angewandt wurde, um stabile Transport- Lagerbehältnisse zu schaffen. Seit 2018 ist dieses Handwerk anerkannt als Weltkulturerbe seitens der UNESCO. In unserer Region wurde vor allem mit der biegsamen Weide gearbeitet. Wie sich dieses Naturmaterial für Dekorationszwecken bearbeiten lässt, erfahren Sie in diesem Kurs von unserer professionellen Erlebnis-Bereiterin, Margret Schiffer. Sie ist eine Korbmachermeisterin (1987) und leitet eine traditionelle Korbflechterei seit 1990.

Keine Sorge, wir werden Ihnen keinen Korb geben  – den müssen Sie sich schon selbst machen!

Erlebnis-Bereiterin:
Margret Schiffer (Korbmachermeisterin seit 1987)

Umfang:
2,5 Zeitstunden

Termin:
03. Juli 2019

Zeitraum:
18.00 bis 23.00 Uhr

Max. Gruppengröße:
12

Preis:
€ 20,00 (zuzüglich € 4,- bis € 10,- für Verbrauchsmaterial (wird Vorort bezahlt)

Hinweis

Noch sind Plätze frei!