Alles Kappes

-Sauerkraut herstellen-

24. Oktober 2020

Preis:
regulär € 20,-
ermäßigt* € 10,-
(*  für „Wegbegleiter“ von Raesfeld-Erlebnis)
Zusatz-Kosten (siehe Details)

Kurzbeschreibung:
Wir treffen uns auf dem Bauernhof in Raesfeld. Nach einer kurzen Einführung über das „Super-Food“ Sauerkraut und seine Geschichte, werden Sie unter fachkundiger Leitung Sauerkraut für den Eigenbedarf herstellen. Vom Hobeln über das Stampfen bis hin zur Lagerung machen und erfahren Sie alles, was wichtig ist. Am Ende haben Sie einen schönen Nachmittag in gediegener Atmosphäre gehabt und einen Vitamin-Vorrat für den Winter im Gepäck.

Mehr zum Thema

Sauerkraut kennt man in vielen Regionen der Welt vermutlich schon mehr als 10.000 Jahre. Die lange und energieunabhängige Haltbarkeit sowie der gesundheitliche Wert machen Sauerkraut seit Jahrhunderten auch in unserer Region zu einem wertvollen Nahrungsmittel. Auch aus diesem Grund findet am ersten November-Wochenende jährlich in Raesfeld der Kappesmarkt statt.

Sauerkraut enthält durch den Konservierungsprozess neben Vitamin A, B und C reichlich Mineralstoffe, wie Eisen, Natrium und Kalzium. Mit 0,1 g Fett pro 100 g ist Sauerkraut quasi fettlos und daher eines der gesündesten Lebensmitteln und beliebter Schlankmacher.

Details

Erlebnis-Bereiter:
Bauernhof in Raesfeld

Für:
Erwachsene

Termin:
Samstag, den 24. Oktober 2020

Zeit:
14.00 Uhr bis 17.00Uhr

Max. Teilnehmer:
15 Erwachsene

Preis regulär pro Termin:         
€ 20,-
Preis ermäßigt pro Termin:
*
 € 10,- (*für „Wegbegleiter“ von Raesfeld Erlebnis)

Hinweise:

  • Für Weißkohl, Zwiebeln und andere Zutaten entstehen weitere Kosten, die je nach individuellem Verbrauch am Veranstaltungstag vom Referenten abgerechnet werden.
  • Falls vorhanden, bitte mitbringen: Sauerkrautschabe, Wanne; Messer und Tontopf oder anderes Aufbewahrungsbehältnis

Anmeldung

Ich bin damit einverstanden, dass Raesfeld-Erlebnis, und ihre zuständigen Vermittler meine angegebenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung meines Anliegens erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe der Daten an Dritte nur zur Erbringung der gewünschten Dienstleistung oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit ganz oder teilweise widerrufen. Ihren Widerruf können Sie uns gegenüber per E-Mail, telefonisch oder auf dem Post erklären. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie nachfolgend: Raesfeld-Erlebnis, Weidengrund 30, 46348 Raesfeld, E-Mail: info@Raesfeld-Erlebnis.de, Tel: 02865/ 20 456 34