Die Magie der Rauhnächte

-Einführung und Anleitung in das Brauchtum-

12. Dezember 2021
16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Preis:
regulär € 62,-
ermäßigt* € 45,-
(*  für „Wegbegleiter“ von Raesfeld-Erlebnis)
Zusatz-Kosten: siehe Details

Kurzbeschreibung:

Diese besondere Zeit der Rauhnächte steht uns bevor. In dem Workshop wollen wir uns mit der Tradition und den damit verbundenen Mythen auseinandersetzen. Wir stellen ein Räucherwerk her, welches dann in den Räuchernächten verräuchert werden kann. Es werden verschiedene Pflanzen und Materialien vorgestellt. Mit Hilfe einer verschriftlichen Anleitung werden die Teilnehmenden darauf vorbereitet, diese Zeit bewusst und besinnlich zu gestalten.

Seite Teilen: 

Mehr zum Thema

Schon seit dem 18ten Jahrhundert werden in vielen Regionen Deutschlands und der Welt die zwölf Nächte ab dem 24. Dezember mit besonderen Kräften verbunden und mit Ritualen und Bräuchen versehen. Die sogenannten Rauhnächte bilden den Übergang vom alten zum neuen Jahr. Es ist die Zeit, in der das Böse und das Alte verabschiedet wird und man sich auf das neue Jahr vorbereitet.

Aus dem Inhalt:

  • Rauhnächte: Bedeutung, Geschichtliches, Brauchtum
  • Räuchervarianten: Räucherstövchen, Räucherkegel, Räuchern mit Kohle, Sticks und Smudges
  • Kräuterkunde
  • Rituale und Leitfaden zur Gestaltung der Rauhnächte

 

Details

Erlebnis-Bereiter:
Sabrina Kniepper (Kräuterfachfrau und selbst. Gärtner-Meisterin)

Für:
Erwachsene

Termin:
Sonntag, den 12. Dezember 2021

Zeit:
16.00 Uhr bis 19.00 Uhr (offener Ausklang am Lagerfeuer)

Max. Teilnehmer:
10 Erwachsene

Preis regulär:
€ 62,-
Preis ermäßigt: * € 45,- 
(*für „Wegbegleiter“ von Raesfeld Erlebnis)

Zusatz-Kosten:
Für  einen kleinen Snack, das Skript, ein Tagebuch sowie das Räucherwerk und den Sole Reiniger entstehen zusätzliche Kosten in Höhe von € 20,-. Diese werden am Veranstaltungstag von der Referentin eingesammelt. Über die Seminargebühr erhalten die Teilnehmenden postalisch eine Rechnung.

Anmeldung

Ich bin damit einverstanden, dass Raesfeld-Erlebnis, und ihre zuständigen Vermittler meine angegebenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung meines Anliegens erheben, verarbeiten und nutzen dürfen. Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe der Daten an Dritte nur zur Erbringung der gewünschten Dienstleistung oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit ganz oder teilweise widerrufen. Ihren Widerruf können Sie uns gegenüber per E-Mail, telefonisch oder auf dem Post erklären. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie nachfolgend: Raesfeld-Erlebnis, Weidengrund 30, 46348 Raesfeld, E-Mail: info@Raesfeld-Erlebnis.de, Tel: 02865/ 20 456 34